Das Handlungsfeld wird seit Beginn der Initiative von einer kleinen Gruppe engagierter Bürger bearbeitet. Das Themengebiet wird in vier Teilschritten, Etappen, bearbeitet (klicken für größere Ansicht der Grafik):

Routenplan

Die Etappen 1 und 2 werden aktuell bearbeitet.

Etappe 1: In diesem Projekt wurde die Wärmeplanung der Stadt Freiburg und das Gebäudeenergiegesetz der Bundesregierung analysiert, immer unter der Fragestellung: Was bedeuten die Forderungen der städtischen Planung und die Rahemnebedingungen des Bundesgesetzes für die Hauseigentümer in Hochdorf? Die Ergebisse der Arbeit hat dir Gruppe in Informationsblättern aufgearbeitet:

[Informationen folgen]

Etappe 2: Die Etappe 2 umfasst im wesentlichen die Vorbereitung, die Begleitung und die Nachbereitung einer kostenlosen individuellen Energieberatung für alle Hochdorfer Bürger und Bürgerinnen. Die Beratungen werden im Rahmen der Energiekarawane durchgeführt

Etappen 3 und 4 folgen, sofern eine Befragung ein angemessenes Interesse in der Bürgerschaft ergibt. Das Konzept hierfür steht.

Layer 1